Weinberge

Im sonnenverwöhnten Weinort Ruppertsberg an der Deutschen Weinstraße bauen unsere 86 Winzer auf 400 Hektar Rebfläche mit viel Leidenschaft, Erfahrung und dem nötigen Feingefühl ihre Trauben an. Insgesamt vermarkten wir Weine einer Rebfläche von circa 500 Hektar im Jahr.

Unsere Weinberge
Unsere Weinberge
Unsere Weinberge

Wir vertreten die Philosophie, dass die Qualität im Weinberg entsteht und im Weinkeller veredelt wird. Unsere Winzer kennen jede Nuance ihrer Rebzeilen bestens und schaffen somit im Einklang mit Boden, Mikroklima und Witterung der jeweiligen Parzelle, die spezifischen Charakteristika der Rebsorten zur Geltung zu bringen. Gerade diese generationsübergreifende Erfahrung, ermöglicht es unseren Winzern, in jedem Jahrgang beste Trauben zu erzeugen und somit die Qualitäten einer jeden Rebe ins Glas bringen zu können.

Natürlich spielen hier das unverwechselbare Klima und unsere außergewöhnlichen Böden ebenfalls eine große Rolle. Ruppertsberger Linsenbusch, Ruppertsberger Reiterpfad, Gimmeldinger Meerspinne – So heißen einige unserer Weinlagen in und um unsere Heimat. Diese Namen sind verschiedenen Ursprungs. Oft sind sie geschichtlich begründet oder nach Merkmalen der Lage benannt, wie zum Beispiel der Form oder der Bodenart. Manchmal entspringen sie aber auch ganz der Fantasie der Geschichten, welche um sie erzählt werden.